Trailrun in Schottland – Von Firemore nach Cove (10 km)

Knapp drei Wochen waren wir nun in Schottland unterwegs. Nach dem wir die Ostküste nach Norden, entlang der Nordküste nach Westen gefahren sind und nun an der Westküste langsam wieder nach Süden fuhren, stand als einer der letzten Stopps am Meer Firemore auf dem Programm. Sicher war auch dieser Stopp dem Zufall und der Suche…

Trailrun in Schottland – Von Torscaig Pier nach Applecross (14 km)

Die extrem isolierte Applecross-Halbinsel war bis ins frühe 20 Jahrhundert nur per Boot erreichbar. Später wurde der einzige Straßenzugang nach Applecross durch das rund 770 Meter hohe Gebirge gelegt. Heute kann der Ort auch über eine lange, die Halbinsel umrundende Küstenstraße angefahren werden. Wir wählten natürlich den Nervenkitzel und somit die bis auf rund 626…

Trailrun in Schottland – Durch Sand und Marschland zum Dornoch Point (6,5 km)

Meinen nächsten Lauf im Urlaub in Schottland hatte ich an einem Nachmittag im Rahmen einer Wanderung ausfindig gemacht. Nachdem wir in Dornoch Station gemacht hatten und in der Nähe vom Strand sogar eine schöne und zudem kostenlose Stellmöglichkeit gefunden hatten, entschieden wir uns hier eine Nacht zu bleiben. Direkt hinter dem Strand konnten wir unser…

Die Grönland-Trilogie – Durch die Stadt der Eisberge (5 km)

Die letzten beiden Rundläufe waren kombinierte Läufe oder eben ein Traillauf. Der Ilulissat-Stadtlauf beschränkt sich auf die vorhandenen Straßen, die in dieser immerhin drittgrößten Stadt Grönlands zwar vorhanden, aber keine großen Wahlmöglichkeiten bieten. Dennoch kann man Ilulissat auch joggend

Die Grönland-Trilogie – Die längste Straße in Ilulissat (8,1 km)

Mit diesem Artikel über die vermutlich längste Straße Ilulissats beginnt meine Grönland-Trilogie, die drei Läufe beschreibt, die ich in unserem Urlaub in 2015 in Ilulissat absolviert habe. Wie gesagt, im Sommer 2015 waren wir für 2 Wochen in Ilulissat. Dort habe ich auch die Zeit genutzt, das Umland