Eröffnung der WasserBurgenWelt-Laufrunden – Laufstrecken rund um die Burg Vischering (11 km)

Am letzten Dienstag war der Lauftreff Lüdinghausen zu einer durchaus mit Seltenheitswert behafteten Veranstaltung eingeladen. Denn wann werden schon mal Laufstrecken eingeweiht und dann auch noch via Fernsehen und Zeitung öffentlich vorgestellt? Dazu benötigt es scheinbar zuerst einmal das Millionen-Projekt WasserBurgenWelt im Rahmen der Regionale 2016, welches in Lüdinghausen immer offensichtlicher und prägnanter von sich…

Training: Multi-Terrain-Runde um den Hullerner See (7,5 km/11 km)

Der Hullerner See liegt im Naturpark Hohe Mark im Münsterland, rund 4km östlich von Haltern am See und bietet landschaftlich schöne und idyllische Seeufer- und Waldwege. Der See entstand 1985 nach dreizehnjähriger Bauzeit als Trinkwassertalsperre und wird von der Gelsenwasser AG genutzt. Der

Training: Zu den Lüdinghauser Wassern (8,5 km)

Ein netter Facebook-Kontakt hatte mich kürzlich auf eine weitere Laufrunde hingewiesen, die eigentlich auf der Hand liegt, die ich aber so noch nicht in meinem Repertoire hatte. Also gutes Wetter ausgenutzt und eine herrliche Runde gedreht, um diese neue Route leicht abgeändert nun vorstellen zu können. Wie bei der Tour „Bergwertung in der Seppenrader Schweiz“ starten

Training: Mixed Tour durch Berenbrock – Street meets Cross (10 km)

Immer nur Straße ist doch langweilig, habe ich mir gedacht. Und dann habe ich mich auf die Suche nach einer kombinierten Tour in Lüdinghausen gemacht, die beides, zum einen die Straße, als auch Cross Trails, abdeckt. Im Berenbrock und auf dem Weg dorthin bin ich fündig geworden. Die mixed Tour

Training: Bergwertung in der Seppenrader Schweiz (13,5 km)

Das Gute liegt so nah. Dies gilt zumindest, wenn man die Schweiz meint. Denn auch in unseren breiten gibt es eine Schweiz – zumindest namentlich. Zugegeben, man kann hier nicht klettern, aber für das Laufen bietet diese Tour die eine oder andere knackige Bergwertung. Diese rund 13,5 km lange Strecke stelle ich Euch heute mal

Training: Quadratisch durch den Kreisverkehr im Westrup (10 km)

Die Westruper-Runde ist meine rund 10 Kilometer lange Trainingsstrecke für Straßenrennen. Die Strecke verläuft fast quadratisch, bietet wenig Firlefanz und ist über die Wirtschaftswege sehr gut, weil ruhig, zu laufen. Wir starten dazu wieder am besten an der Steverbrücke Mühlenstraße. Aber auch jeder andere Ort der Route ist

Training: Die kleine Vischering-Runde (5 km)

Die „Kleine Vischering-Runde“, so habe ich diese 5 km lange Laufstrecke genannt, kann man sowohl als einzelnen Rundkurs, aber auch als Fortsetzung der bereits beschriebenen „Südwiesen-Runde“ laufen. Wir starten an der Stadtfeldbrücke direkt an der Stever. Hier laufen wir auf dem rechten Steverseitenweg Richtung Nordwesten bis zur B235/Sendener Straße. Hier heißt

Training: Lüdinghausens Süden – die Südwiesen-Runde (7 km)

Die Südwiesen-Runde ist eine ziemlich exakt 7 km lange Trainingsrunde, die man am besten irgendwo an der Stever beginnt. Wir beginnen an der Mühlenstraße/Steverbrücke. Der Verlauf führt über den Stever-Seitenweg entlang der Ostenstever über die Mühlenstraße und die Valve nach Süden. Wir lassen das Wohngebiet Paterkamp