Jahresrückblick 2016 – Ausblick 2017

Man war das ein Jahr. Aber vielleicht war es auch absehbar, dass es gut wird. Dennoch hatte auch dieses Jahr seine Höhen und Tiefen. Nicht immer läuft eben alles rund. Am 1. Januar 2016 begann ich das Jahr mit einem ungeplanten Halbmarathon auf Ameland. Eigentlich wollte ich nur eine kleine Runde laufen und dann wieder rechtzeitig zu Hause sein, da … Mehr Jahresrückblick 2016 – Ausblick 2017

5. SOPAL Sfax Marathon International des oliviers – 21 Kilometer am Palais Bechka durch die tunesische „Steppe“ (2) (21,1 km/HM)

Frühmorgens ging es von Sfax hinaus in die tunesische Steppe Richtung Menzel Chaker. Kurz vor diesem kleinen „Ort“ bog ich nach links ab und erreichte nach wenigen Kilometern … Mehr 5. SOPAL Sfax Marathon International des oliviers – 21 Kilometer am Palais Bechka durch die tunesische „Steppe“ (2) (21,1 km/HM)

5. SOPAL Sfax Marathon International des oliviers – Ein Lauf bei Freunden oder mittendrin statt nur dabei (1) (21,1 km/HM)

Am vergangenen Wochenende war ich Laufen. 2o Grad, Sonnenschein, Sand und Olivenbäume. Ok, es war nicht in unseren Gefilden. Hierzu musste ich rund 2.200 Kilometer weiter in den Süden … Mehr 5. SOPAL Sfax Marathon International des oliviers – Ein Lauf bei Freunden oder mittendrin statt nur dabei (1) (21,1 km/HM)

31. Nikolauslauf Dülmen – Der Straßenlauf für den guten Zweck (10 km)

Samstagnachmittag wollten wir vom Lauftreff Lüdinghausen Gutes tun. Und dies wurde uns durchaus leicht gemacht. 10 Kilometer, bei traumhaften Wetter, um die Sportanlage des TSG Dülmen laufen, sprich unserem Hobby frönen, und damit zusätzlich die Krebshilfe unterstützen. Da sind wir und 768 weitere Läuferinnen … Mehr 31. Nikolauslauf Dülmen – Der Straßenlauf für den guten Zweck (10 km)

Trailrun durch den umbrischen Apennin – Rund um Vallurbana zur Santa Felicita (6,5 km)

Schon ein wenig her, aber dennoch berichtenswert. In unserem letzten Urlaub haben wir zwei Wochen in Umbrien verbracht. Durch das Kartenstudium im Vorfeld hatte ich gesehen, dass rund um unser Haus, was kurz vor Vallurbana lag, zahlreiche … Mehr Trailrun durch den umbrischen Apennin – Rund um Vallurbana zur Santa Felicita (6,5 km)