16. Volksbank-Bever-Lauf – Ein Stückchen Normalität in anormalen Zeiten (10 km)

400 Starter/innen, keine Zuschauer, 2 Distanzen, Startnummer als Eintrittskarte, 3G – die neue Normalität, die es dem BSV Ostbevern e.V. ermöglichte, am letzten Samstag den 16. Volksbank-Bever-Lauf durchzuführen. Zwei Läufe standen auf der Agenda. Einmal die Strecke über 5 Kilometer und dann die doppelte Strecke, eben über 10 Kilometer. Ich hatte mich für die 10…

Check: On Cloudace – Maximaler Support für maximale Leistung (SP)

Knapp 2 Jahre ist es nun her, seit ich das letzte Mal einen On-Laufschuh testen durfte. Damals war es der On Cloud X. Diesmal habe ich mich an der überarbeiteten Generation des On Cloudace versucht. Der On Cloudace ist ein stabiler Dämpfungsschuh – trotzdem kann man in ihm ordentlich Tempo machen. „Der Cloudace bietet dir…

10. Köhlbrandbrückenlauf Hamburg – The one and only race in 2020?

Am 3. Oktober 2020 fand etwas statt, was in diesem Jahr wohl ein Novum war. Ein echter Lauf. Ein Lauf mit Registrierung, Beutelabgabe, Startaufstellung und Zeitmessung, allerdings ohne Begleitprogramm. Das zehnjährige Bestehen des Köhlbrandbrückenlaufs in Hamburg war dennoch speziell, denn es fand unter den Bedingungen der Corona-Pandemie statt, was eine deutliche Beschränkung der Teilnehmer auf…

22. Johannes-Lauf Lette – Genussrunde dank ausgebliebener Hitzeschlacht (10 km)

Juni 2017 war mein letzter Besuch in Lette. Damals lautete die Überschrift des Laufberichts „Die Hitzeschlacht von Lette“. Bei tatsächlichen 34 Grad war dies sicher mehr als zutreffend. Am gestrigen Samstagabend waren die Laufbedingungen mit „lediglich“ 19 Grad deutlich optimaler. In Lette angekommen zeigte sich schnell, dass der Johannes-Lauf sehr gut angenommen wird. Die gesamte…

8. Volkswagen Bukarest Halbmarathon – Laufen im Paris des Ostens oder die vergessene Metropole (21,1 km/HM)

Welche Stadt wird auch „Paris des Ostens“ genannt? Ist es Prag, Beirut, Irkutsk oder gar Shanghai? Richtig sind alle vier Antworten. Kaum ein Beiname wird so häufig für eine Stadt verwendet wie „Paris des Ostens“. Fast ein Dutzend Städte weltweit gibt es, die sich mit der klangvollen Metapher schmücken. Wenn man Bukarest einmal erkundet hat, versteht man, dass…