Brocken Trail’s – Von Torfhaus auf den Brocken (Goetheweg) (20 km)

Die Brocken-Trail’s ist meine Serie, die die drei klassischen Routen auf den höchsten Berg des Harzes, den Brocken (1.142 m), und retour beschreiben sollen. Zwei Routen, nämlich „Von Braunlage auf den Brocken“ und „Von Schierke kurz und knackig auf den Brocken“ habe ich schon beschrieben. Nun folgt also die dritte Route, die gleichzeitig auch die…

14. Bruchhauser Langenberglauf – Trailrun am höchsten Berg Nordrhein-Westfalens (11 km)

Wie in den vergangenen Jahren auch, so wurde der Bruchhauser Langenberglauf in seiner 14. Edition, der auch Teil des Hochsauerländer-Laufcups ist,  im Rahmen des Sportfestes des TuS Germania Bruchhausen ausgetragen. Zahlreiche Sportler hatten wieder ihre Laufschuhe geschnürt, um am höchsten Berg Nordrhein-Westfalens auf großartigen Laufstrecken gegeneinander anzutreten. Am Samstag, 12. Juni, um 14:30 Uhr, fiel…

50. Hermannslauf – Der gefühlte Marathon im Jubiläumsjahr 2022 (31,1 km)

Ein gewagtes Unterfangen, den Hermannslauf anzugehen, ist es allemal. Aber wenn man eigentlich nicht richtig im Trainingsflow ist, wird es erst recht zur Herausforderung. Ich hatte mich entschieden, den gefühlten Marathon im 50. Jahr des Bestehens anzugehen und sei es nur mit der Zielsetzung überhaupt anzukommen. Gewagt getan, Sonntagfrüh ging es mit dem Auto nach…

Check: La Sportiva Karacal – Die grüne Wildkatze im Test (SP)

La Sportiva ist seit Jahren eine feste Größe im Trail-Segment. Mit den Modellen Ultra-Raptor, Kaptiva und Bushido hat die Firma aus dem südtiroler Val die Fiemme sehr beliebte und erfolgreiche Modelle für den Wettkampf auf den Markt gebracht. Der Karacal spielt jedoch in einer anderen Liga – nämlich in der Zeit des Trainings, also vor…

Brocken-Trails – Von Braunlage auf den Brocken (27 km)

Die Brocken-Trail’s ist meine Serie, die die drei klassischen Routen auf den höchsten Berg des Harzes, den Brocken (1.142 m), und retour beschreiben sollen. Schon lange habe ich diese Lauftouren auf meiner Bucket-List stehen gehabt, nun habe ich mich mal an die Touren gewagt. An drei Tagen im Juli verteilt sollte es im Laufschritt, nicht…

Baumberge-Trails – Auf dem Ludgerusweg von Schapdetten zum Longinusturm (13 km)

In der Reihe „Baumberge-Trails“ beschreibe ich diesmal eine besonders schöne Runde von Schappdetten zum Longinusturm und zurück. Dazu erlaufen wir den kompletten Hauptkamm der Baumberge. Los geht es in Schapdetten. Idealer Ausgangspunkt bietet für diese Runde der Parkplatz am Friedhof, etwas außerhalb des Dorfes an der Straße nach Nottuln. Wie auch schon bei meiner ertsen…

Check: La Sportiva Bushido II – Agressiver Hingucker für felsiges Gelände (SP)

Wie fange ich diesen Testbericht an? Mit gemischten Gefühlen, soviel steht fest. Um es direkt vorweg zu nehmen, mit diesem Schuh bin ich schmerzhaft gestartet und versöhnlich geendet. Mein letzter Test eines La Sportiva-Schuhs liegt nun schon 3 Jahre zurück. In unserer Zeit sind Sportschuhe kurzlebig und bieten ständig Neuerungen. Insofern war ich gespannt, was…

Baumberge-Trails – Zwischen Leopoldshöhe und Masbeck (11 km)

In den letzten Wochen habe ich ein paar neue Routen, diesmal in den Baumbergen, erlaufen. Die Abwechslung, der Wechsel von der Straße in den Wald, tut dabei echt gut. Außerdem kann man auch in unseren Breiten durchaus ein paar Höhenmeter erlaufen und das Training so zusätzlich unterstützen. Heute beschreibe ich Euch meine Tour im östlichen…

Running England – Corfe Castle East Hill Explorer (13 km)

England ist für mich fast wie eine zweite Laufheimat. Meine ersten Läufe habe ich hier unternommen. Mein erster internationaler Wettkampf war damals der Vitality British 10k London Run. Seitdem verschlägt es mich immer wieder zu Läufen nach Groß Britannien. In einem unserer letzten Urlaube in Corfe Castle habe ich auch wieder ein paar Routen entdeckt,…

Check: Salomon S/LAB Ultra – Ergebnis eines korsischen Härtetests (SP)

Den Rekord für die die Überquerung der Insel Korsika auf dem extrem harten GR20 einstellen. Nichts Geringeres war das Ziel eines Winzers aus dem Beaujolais/Frankreich, der diesen Rekord schließlich in 31 Stunden und 6 Minuten knacken konnte. Nun handelte es sich eben nicht nur um einen Winzer, sondern um Francois D’haene, Gewinner zahlreicher Ultramarathons und…